GMP Walzenkühler Typ CCR

​Diese BBACooler sind speziell für die kontinuierliche Kühlung pharmazeutischer Produkte konzipiert

​Ein patentiertes Design wird Sie überzeugen. Zum kontinuierlichen Kühlen für Durchsätze abgestimmt auf die marktüblichen Extruder die für den HME (hot melt extrusion) Prozess eingesetzt werden. Für diese GMP Maschine werden nur FDA zugelassenen Materialien mit Nachweis verwendet.

Einfache Bedienbarkeit und optimaler Zugang zum Reinigen machen unsere Lösung bei den Kunden sehr beliebt.

Wir arbeiten eng mit führenden Extruderherstellern zusammen.

Branche

Vorteile

  • ​GMP-konform
  • Einsatz von FDA zugelassenen Materialien
  • Strikte Trennung von Prozess- und Technikbereich
  • Kontinuierlicher Produktfluss durch alle Prozessschritte
  • Einstellbare Produktschichtdicke
  • Kompakte Bauform mit hohem Bedienkomfort
  • Einfaches Handling, schnelle Reinigung, rascher Umbau
  • Reinigung und Wartung ohne Werkzeugeinsatz möglich
  • Geschlossener Wasserkreislauf
  • Integrierter Brecher

Verfahren

​Die Pharma Walzenkühler sind zur kontinuierlichen Kühlung und Verfestigung viskoser Massen konzipiert. Die hiesse Schmelze wird zu einem dünnen Film ausgewalzt. Dieser wird zur Kühlung gegen die Oberfläche einer gekühlten Walze gepresst und verfestigt einer Brechereinheit zur Zerkleinerung zugeführt.

Die Pharmakühler erfüllen die hochstehenden Anforderungen der Pharmaindustrie, um die Anlage in GMP-Bereichen einzusetzen. Die strikte Trennung zwischen Antriebs- und Prozessraum machen eine sichere und schnelle Reinigung auf höchstem pharmazeutischen Niveau möglich.

Prozesslösungen

​Für Labor, kleine Chargen und die Produktion.
GMP-20-12

Labor und kleine Chargen

Pharmakühler CCR 20/12-PH
Für kleine Chargen in der Laboranwendungen
Durchsatz ca. 0 bis 10 kg/h*

*materialabhängig

Produkte-Flyer
GMP-40-35

Produktion

Pharmakühler CCR-40/35-PH
Für die kontinuierliche Produktion
Durchsatz ca. 0 bis 50 kg/h*

*materialabhängig

Produkte-Flyer

Für höhere Durchsätze kontaktieren Sie uns bitte.